Kalenderblatt für den 11. August


Outlaw Russia

Mit der Verkündigung, Russland komplett auszubomben, löste Ronald Reagan 1984 einige leichte Irritationen aus.

Kalenderblatt Bild10. August – Kalenderkunde
Ronald Reagan, Cowboy und Ex-Präsident.

Das Ganze war natürlich nicht ernst gemeint. Geschehen ist das bei einer wöchentlichen Ansprache im Radio. Am 11. August 1984 bereitete sich Reagan auf seinen Text vor und testete das Mikrofon, indem er einen Teil seiner Rede ein wenig umgestaltete. Dabei sagte er:

My fellow Americans, I´m pleased to tell you today that I´ve signed legislation that will outlaw Russia forever. We begin bombing in five minutes.

(Meine amerikanischen Mitbürger, ich bin erfreut, Ihnen heute mitteilen zu können, dass ich ein Gesetz unterzeichnet habe, welches Russland für immer für vogelfrei erklärt. Wir beginnen mit der Bombardierung in fünf Minuten.)

Entgegen der Gerüchte wurde dieser Beitrag nie gesendet, sondern ist später auf Umwegen an die Öffentlichkeit gekommen. Laut einer japanischen Zeitung hat es für eine halbe Stunde Alarmbereitschaft im fernöstlichen Teil der Sowjetunion gegeben. Die Zeitung Prawda schrieb darauf, dass Reagan lediglich gesagt hatte, was ihm eh ständig durch den Sinn ginge. Und die  Nachrichtenagentur TASS verurteilte die Sache als beispiellos und feindselig. 

Reagan selbst hatte schon immer ein recht loses Mundwerk. Sein Humor war natürlich bei vielen Amerikanern beliebt, immerhin war er vor seiner politischen Karriere erfolgreicher Hollywood-Schauspieler und hatte in 19 Filmen mitgewirkt. Seine harte Linie gegenüber dem Osten gefiel den Amerikanern und in einem Klima der Angst vor dem bösen Russen konnte man natürlich mit solch schneidigen Sprüchen gut Sympathien sammeln.

Auf den Mund gefallen war er wirklich nicht. Als ihn ein Reporter während der Kandidatur zur zweiten Präsidentschaftszeit auf sein Alter ansprach, antwortete er:

I want you to know that I will not make age an issue of this campaign. I am not going to exploit, for political purposes, my opponent´s youth and inexperience.

(Ich möchte Sie wissen lassen, dass ich das Alter nicht zum Thema dieser Kampagne mache. Ich werde nicht aus politischen Gründen die Jugend und Unerfahrenheit meiner Gegner ausnutzen.)

 


 
















Kalenderkun.de

verwendet bewusst keine aufwändigen Techniken. Kein Javascript, keine eigenen Cookies, kein Flash. Lediglich ein wenig php im Hintergrund und handgeschriebenes HTML.

Als einzige Werbung kommen bei den Artikeln Dinge wie Buch- oder Filmempfehlungen vor. Die stehen aber handverlesen in Zusammenhang zum Thema.


All die rechtlichen Dinge


Impressum
Datenschutzerklärung
Kontakt